Angekommen

Hallo ihr alle,

 

jetzt bin ich also in Iralnd. Hab noch keine Leprechauns gesehen, allerdings gab's auch noch keinen Regenbogen.

Flug war in Ordnung, halbe Stunde Verspätung, weil das Radarsystem kaputt war, aber das kennt man ja. Die Leute hier sind supernett und ich werd vermutlich gut mit allen klarkommen. In der WG leben gerade 10 Leute, ich hab noch nicht alle kennengelernt, die meisten sind aber Deutsche, dann gibt es noch einen Schweizer, eine Kiwi (Neuseeländerin) und den Rest hab ich vergessen. Die Leute reden hier viel Englisch (überraschend ^^) und ich hab noch ein bisschen Probleme alles zu verstehen, aber das wird sich legen, hoffentlich.

 

Morgen gehen wir dann mal in den Pub, hier sind dauernd irgendwelche Live-Konzerte.

btw. ich hab 6 Wochen Urlaub, wobei ich nur 3 Tage in der Woche arbeite. Dann allerdings 25 Stunden am Stück. Ich werd also genug Zeit haben mir Irland anzuschauen.

 

Unten noch ein Bild von meinem Bett. Weitere folgen.

24.9.08 01:40

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(25.9.08 00:53)
Und auch genügend Geld, um mal nach Haslemere oder London zu kommen. Wahlweise auch Portsmouth (ich bin dabei!).
Lg, Kathi


(29.9.08 21:35)
und natürlich um am Saint Patrick's Day ordentlich einen drauf zu machen ;-)


Felix (30.9.08 01:49)
Klar wird da einer drauf gemacht. Der St. Patrick's Day ist hier übrigens nur als Paddy's Day bekannt und die färben den Fluss in Cork nicht grün :/.
In Dublin muss man ihn gar nicht färben, der hat immer nen Grünstich :P

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen